Kochen... fotografieren... genießen...
Nicht nur ausgesprochen lecker kann man fotografieren, man kann die manchmal nur winzigen Details darstellen,
kann Appetit wecken, oder einfach nur einladen zum zubereiten und schmausen..
Das Besondere dabei ist, daß ich nicht mit den üblichen Tricks der professionellen Foodfotografie arbeite,
bei mir kommen keine Farben, Lacke oder sonstige unappetitliche Hilfsmittel zum Einsatz...
Ich esse nach dem Klick meine Models meist selber...

Den Blick für die alltäglichen Dinge...
den anderen Blickwinkel und die oft winzigen Details zu fotografieren ist eine weitere kleine Leidenschaft von mir.
Alles wird gedreht, gewendet und von allen Seiten beleuchtet.
So entstehen manchmal ganz neue Eindrücke von den Gegenständen um uns herum...
Archetypon Slideshow Classic