April…..
rund um die Ostertage locken immer leckere Naschereien…

04_Apr_web
Ofenpfannkuchen mit Vanillecreme
Zutaten: (für 4 Personen)
1 reife Birne,
1 TL Zitronensaft,
3 Eier,
90 g + 1 TL Zucker,
90 g Mehl, + 1 Msp. Backpulver,
4 EL Preiselbeermarmelade,
1 Prise Zimt,
3/8 l Milch,
15 g Speisestärke,
1 frisches Eigelb,
1/2 TL flüssiges Vanillearoma
Zubereitung:
Für die Vanillecreme von 3/8 l Milch 6 EL abnehmen und mit der Stärke glatt rühren. Rest Milch und 1 EL Zucker aufkochen. Stärke einrühren und unter Rühren ca.
1 Min. köcheln lassen. Topf vom Herd ziehen. 1 Eigelb und 3 EL heiße Creme verquirlen, mit dem Schneebesen unter die restliche heiße Creme rühren. Vanillearoma unterziehen.
Birne waschen, vierteln und Kerngehäuse entfernen. Birnenviertel in sehr dünne Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Eier trennen. Eiweiß und 2 EL kaltes Wasser steif schlagen, dabei 90 g Zucker einrieseln lassen. Eigelbe unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unterheben. Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (ca. 32 x 37 cm) streichen, mit Birnenspalten belegen und im vorgeheizten Backofen (Umluft: 175 Grad) rund 12 Min. goldbraun backen. Preiselbeermarmelade etwa 3 Min. vor Ende der Garzeit auf dem Pfannkuchen in Klecksen verteilen.
1 TL Zucker und Zimt vermengen. Pfannkuchen aus dem Backofen nehmen, vom Papier lösen und mit Zucker und Zimt bestreuen. In Stücke schneiden und mit der Creme servieren.
Bildschirmfoto 2017-12-27 um 08.53.57